Herbst-Öffnungszeiten: je nach Wetter Di Mi Do von 14.00-17.00 h geschlossen

Auch hier halten sich alle an die geltenden Corona-Auflagen (Tische im Aussenbereich nicht wechseln, Masken tragen beim Betreten des Hauses, Hygiene-Schutzmassnahmen befolgen). Bei nicht Einhalten der Auflagen werden wir unser Hausrecht anwenden (Platz- oder Besuchsverbot).

Ab 13. September 2021: Zugang ins Haus nur mit Covid-Zertifikat und Ausweis (GGG).

Bitte reservieren Sie rechtzeitig.

Montag, 18. Oktober: geschlossen

Wochenhits - solange es hat von Dienstag - Freitag:
Pasta M/L Grösse: Napoli, Nusscrème mit Pilzen, Kokos-Kräuter-Fisch CHF 13/17
Salade riche
mit Gemüse-Jalousie CHF 13
Bio Hit: 
Schweins Cordon bleu mit Chuntey dazu Kartoffelgaletten und Gemüse CHF 28

Carte Blanche: Sebastian Lötscher

Auf Anfrage schreibt der Ausnahmeviolinist über sich selber folgende SMS: «i bi vo bärn, z‘bärn ge-
bore und ufgwachse. ar hkb hani es klassisches gygestudium gmacht. dä summer hani sache
gspiut im pop-bereich (
streichquartett hunger/ faber/brandão, panda lux), duo-sache gspiut mitem dimi howald, impro/zytgenössisch zwüsche klassisch u jazz mitem seltenen orchester, verschideni livestream-projekt, solo-uftritte vereinzelt, dä summer het ono ä fium premiere gha woni ha fiummusig ygspiut (von fischen und menschen), orchestersache hani gmacht ... ja, so chly so paar sache.» Ja, in der Tat, einige Sachen, Herr Lötscher. Zu uns in die Galerie kommt er mit der Geige, erzählt über Musik, die ihn prägt, und spielt sie auch. Carte blanche halt.

Galerie offen ab 16:00, Beginn 20:00

Bitte nimm dein gültiges Covid-Zertifikat sowie einen persönlichen Ausweis mit.

Öffnungszeiten

Di                 10.00-24.00h
Mi-Do         11.30-24.00h
Fr                 11.30-ca. 2.00h
Sa                10.00-ca. 2.00h
So                10.00-ca. 24.00h

Bei schlechter Witterung ist das Chrämerhuus an Di, Mi & Do von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Mittagspause.

Wir freuen uns auf euren Besuch.