Freitag, 27. Mai

Vorspeisen
Salat mit Rüeblistreifen CHF 8
Gemüsecrèmesuppe CHF 9
Menüs

Forellenfilet mit Mandel-Senfkruste dazu Kartoffeln und Gemüse CHF 21
Linsentaler mit Ofengemüse und Dipsauce CHF 19

MITHOLZ

Theo Stich | CH 2021 | 80 min | Deutsch | Dok | FSK12

Mitholz, ein Dorf im Berner Oberland, wurde 1947 zerstört, als ein Munitionsdepot der Schweizer Armee explodierte. Neun Menschen starben. Das Dorf wurde wieder aufgebaut und die tragische Geschichte geriet in Vergessenheit.
Nach Jahrzehnten der Geheimhaltung erfährt die Bevölkerung im Juni 2018, dass die Gefahr nicht gebannt ist. Die Munition, die damals nicht explodierte, liegt immer noch unter dem zusammengestürzten Felsen. Die Behörden sind bereit, sie wegzuräumen. Das bedeutet für die Bewohnerinnen und Bewohner aber, ihre Heimat verlassen zu müssen.

 

Guck selbst:

Wir zeigen den Film ohne Pause.

 

Öffnungszeiten

Di                 11.00-24.00h
Mi-Do         11.30-24.00h
Fr                 11.30-ca. 2.00h
Sa                10.00-ca. 2.00h
So                10.00-ca. 24.00h

Bei schlechter Witterung ist das Chrämerhuus an Di, Mi & Do von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Mittagspause.

Wir freuen uns auf euren Besuch.