// //

SAMSTAG 18. AUGUST 2018

ab 12:00 SPEIS & TRANK

 

KUNSTHANDWERKERMÄRIT ∆ 09:00 - 16:00 Wie jedes Jahr bieten KunsthandwerkerInnen aus der Region ihre Waren an, die man sonst nur mit Müh’ in solcher Qualität und Zusammenstellung bewundern kann - und schon gar nicht im Internet.

 

EINZIGARTIGES AUF RE LÜDIS ANTIQUITÄTENINSEL ∆ 10:00 - 16:00 Restposten, Ladenhüter,

Schnäppchen und Trouvaillen. Eine lange, schöne Tradition geht zu Ende. Zusammen mit Bernhard Anliker noch einmal und ganz speziell…

 

KINDER-FLOHMI ∆ 10:00 - 14:00 Kinder, ihr seid herzlich eingeladen eure Waren rund um den Pétanqueplatz feilzubieten. Bringt ein Tuch mit – und schon können Jung und Alt durch eure Schätze schmökern. Jedoch nur wenn der Petrus mitspielt, denn bei Regen kann der Flohmi leider nicht stattfinden.

 

LUDOTHEK LANGENTHAL ∆ 13:00 - 15:00 Da sich die letzten Jahre Kind & Kegel gefreut haben, freuen wir uns umso mehr, auch dieses Jahr die Ludothek wieder mit dabei zu haben – Spiel & Spass in grosser Vielfalt erwartet Euch.

 

MOVINGART ∆ 20:00 Inspiriert durch die Stummfilme der dreissiger Jahre hat das MovingArt-Kollektiv mit "Eine Probe fürs Leben" ein Stück kreiert, welches durch abwechslungsreiche Live-Musik, poetische Luftartistik und brillanten Slapstick besticht. Zwei Artisten und drei Musiker bringen das Publikum ohne Worte, aber mit viel Humor und Rhythmus im Blut zum Staunen, Lachen und Weinen.

s2211_720p from KTV ATP on Vimeo.

 

DON’T KILL THE BEAST ∆ 21:30 Was als einfühlsame, simple aber bestechende One-Man-Show begann, wurde zu einer der spannendsten Basler Bands derzeit. Es entstand ein Konglomerat aus psychedelisch angehauchten Klängen des 70er-Rocks und den sanft-verspielten Indie-Melodien des neuen Jahrtausends. David Blum, das Mastermind hinter dem Projekt, singt über die Liebe. Wo fängt Liebe an und wie verinnerlicht man sie? Matthias Gusset (Sheila She Loves You), Marco Naef (Navel) und Matthias Renner katapultieren die Lieder Blums auf neue Ebenen: Wuchtige Gitarren und treibende Drumbeats verleihen Don’t Kill The Beast ein neues, unerwartetes Erscheinungsbild.

THE RAMBLING WHEELS ∆ 23:00 Eine der dienstältesten Bands des Schweizer Indie-Rock meldet sich zurück, und dies am Wuhrplatzfest! Sie lassen das Publikum an ihren Shows in Begeisterungsstürme ausbrechen und man kommt nicht umhin mitzusummen, mitzusingen, mitzutanzen, wann immer ihre Songs ertönen. Ihre Musik stammt sowohl aus den Neuenburger Bergen als auch aus Kalifornien – gewillt, dem Ursprüngen treu zu bleiben, gleichzeitig aber nach neuen Horizonten greifend. Sie vereinen Retro-Ästhetik und eine schöne Portion Ironie.

PLATTENLADEN DJ COLLECTIVE ∆ 00:00 - 03:00 Der Plattenladen ist trotz (oder aufgrund?) wechselnder Location mittlerweile ein fester und wichtiger Begriff in der Langenthaler Kulturszene - umso mehr erfreulich, dass die Jungs vom Plattenladen den Samstagabend so richtig einheizen. Mit souligem Vintage-Sound ab Vinyl wird die Chrämi-Gaststube einige Jahrzehnte nach hinten versetzt, dorthin, wo scheinbar noch alles besser war!

 

DAMPFBAD Beim Eindunkeln heizen wir das Dampfbad ein.


Freundlich unterstützt durch: